Zum Inhalt springen

Lieferung aus China

Direkter Sammelcontainer in die Schweiz

Letzten Freitag rollten die ersten beiden Container mit Stückgutsendungen des DraGo Express Shuttletrain in Xi’an (China) ab. Worin unterscheidet sich dieses Angebot nun zu unseren anderen Bahnlösungen aus China? Diese LCL-Container werden ohne Umwege in die Schweiz gebracht und erst in Zürich entladen. Dadurch können wir einen noch effizienteren Service für unsere Schweizer Kunden anbieten.

In ganz China holen wir die Ware für Sie ab und laden sie auf den eurasischen Zug. Dabei werden die Sendungen im Lager in Xi’an konsolidiert und wöchentlich nach Zürich transportiert. Hier werden sie beim Ablad gleich auch etikettiert und verzollt. Ihre Sendung erreicht den gewünschten Bestimmungsort mit einer Transitzeit von 20 bis 24 Tagen und ist gleich doppelt so schnell als per See.

Sie möchten sich einen Platz für Ihre Sendung sichern? Wenden Sie sich gerne an unsere Fachfrau: Feride Nuhiji 

Bitte beachten Sie, dass aktuell keine verderblichen Waren, alle Arten von Batterien, Gefahrgut, medizinische Schutzausrüstung und Gesichtsmasken über diesen LCL-Service transportiert werden können. Gerne können wir Ihnen jedoch Alternativen anbieten.

Zurück